Magazine.JPG

Vision

Was machen wir hier?


Wir wollen Kunst zu einer sozialen Praxis und einem gemeinsamen, kreativen Prozess machen
– mit Menschen, die Kunst schaffen und Menschen, die Kunst mögen.

 

Das turtle magazin(e) eine bilinguale, interdisziplinäre online Plattform für visuelle und textuelle Kunst. Die Inhalte kreiert ein Kollektiv für junge Künstler:innen und Autor:innen , das Lyrik, Prosa, Essays und Buchreviews, bildende und digitale Kunst, Photographie und Bewegtbild online veröffentlicht.

 

Gemeinsam werden außerdem Veranstaltungen und (digitale) Workshops organisiert und zwei Ausgaben des Online- und Print- Magazins pro Jahr herausgegeben. Auf Social Media teilt das turtle magazin(e) seine neusten Beiträge und veröffentlicht regelmäßig Calls für Kunstwerke.

Rows of Pillars

Säulen

Wie ist die turtle aufgebaut?

Konzept_Stift_nachgezeichnet_weiß.png

turtle website & community

Das turtle magazin(e) ist eine Plattform für Kunst im 21. Jahrhundert und was ihre Macher:innen so bewegt.

Konzept_sprechblase_nachgezeichnet_weiß.

Das turtle magazin(e) ermöglicht internationalen Austausch, Zusammenarbeit und Inspiration. 

Konzept_buch_nachgezeichnet_weiß.png

Neben unseren dauerhaften Beiträgen veröffentlichen wir regelmäßige Ausgaben zu bestimmten Themen. 
 

turtle collective

turtle magazin(e)

Im turtle blog werden Mitglieder des Kollektivs vorgestellt, Interviews mit der Kunst-, Medien- und Verlagsbranche geführt sowie über die neusten Events berichtet.

werden von unserem Kollektiv organisiert und gehalten, Teilnahme basiert aus Spendenbasis.

Im turtle shop verkauft das turtle magazin(e) Merch (T-Shirts mit turtle Logo sowie Stickereien), Kunstdrucke, die neuste Ausgabe und Postkarten. 100% des Erlös gehen in das Projekt.

turtle workshops

turtle blog

turtle shop