Einsendungen

Du willst einfach mal so etwas veröffentlichen?


Am besten eignet sich dafür das Magazin - dafür können alle Sachen einschicken. Gerade läuft der Call für die 3. Ausgabe.

 Auf der Website veröffentlichen wir hauptsächlich Beiträge von Kollektivmitgliedern, aber auch mal einmalige Sachen, auch wenn du nicht Teil des Kollektivs sein möchtest – schick uns einfach eine Mail. Einmalige Beiträge veröffentlichen wir außerdem im Blog. 

Was möchtest Du uns schicken?

text_ng.png

BILD

TEXT

Was

  • Gedichte, Kurzgeschichten, Dramen, literarische Gedanken 

  • Kritische Gedanken: Rezensionen und Kritiken über Theater, Oper, Kunst, Kultur, Bücher oder Filme.

  • Essays, Artikel, Kolumnen oder Interviews jeglicher Art, die etwas mit Kunst, Kultur oder Literatur zu tun haben

Wie

​Da wir nicht ohne Grund unser Magazin so genannt haben, dauert unser Redaktionsprozess seine Zeit. Bitte sei Dir bewusst, dass wir auch ggf. inhaltlich lektorieren und Vorschläge machen, und von Dir erwarten, dass du Deinen Beitrag ein zweites Mal überarbeitest. Solltest Du jetzt schon wissen, dass Du das auf gar keinen Fall möchtest, sieh bitte davon ab, uns Deinen Text zu schicken.

Texte landen zunächst im Auswahlverfahren der Redaktion. Wenn wir entscheiden, dass es zu uns passt, schicken wir Dir ggf. eine lektorierte Version mit inhaltlichen und sprachlichen Korrekturen und Vorschlägen zu.  Diese schickst Du uns dann wieder zu und in einem zweiten Redaktionsverfahren überprüfen wir Deine Änderungen. Wenn alles passt, bekommst Du den finalen Beitrag sowie eine Publikationsvereinbarung von uns zugesandt, die unterschrieben dann wieder an uns zurückgeht.

  • Word-Datei

  • Serifenschrift, Zeilenabstand 1,5; Schriftgröße 12

  • Maximal 3000 Worte

  • ggf. Quellenverweise 

Turtle_All_Icons_Isa_2_Icon_Visuell.png

Was

  • Fotografien/Fotostrecken

  • Bilder, Zeichnungen, Gemälde

  • Videos/Kurzfilme/Animationen

  • Digitale Kunst
    Deine Kunstwerke können gern auch als Ergänzung zu den eigenen oder bereits veröffentlichten Texten eingereicht werden.

Wie

Deine Kunstwerke gehen auch hier durch das Auswahlverfahren der Redaktion. Wir schicken dir, solltest Du zu uns passen, eine Publikationsvereinbarung für die Kunstwerke, die wir nehmen. Die geht dann unterschrieben an uns zurück​.

Außerdem werden wir Deine visuelle Kunst eventuell mit Texten in Collagen arrangieren oder dich bitten, einen kleinen Text zu Deiner Kunst zu schreiben.

  • .jpg/.pdf-Datei

  • Maße, Arbeitsweise und Titel

  • Auflösung mind. 300 dpi

Alle Einsendungen an:​

submissions.turtlemagazin@gmail.com

 

Und schicke uns doch auch eine kleine Kurzvita von drei bis vier Sätzen und ein Foto (schwarz-weiß) von Dir zu, wenn Du möchtest, dass die Welt weiß, wer der bzw. die Künstler:in ist!

Wir freuen uns auf Dein(e) Kunstwerk(e)!

turtle collective
member werden

Schick uns eine Mail!

  • Stell dich und deine künstlerische Arbeit vor!

  • Sag uns, warum du gerne Teil wärst, was du gerne veröffentlichen möchtest und wo du dich einbringen möchtest. Du solltest schon planen mehrfach bei uns veröffentlichen zu wollen und in den Austausch mit anderen treten zu wollen.

  • Sag uns, wie viel Zeit du generell hast (wie viel du veröffentlichst, wie viel Zeit du in die turtle steckst etc. ist komplett von dir abhängig – wenn du einen  Workshop organisieren möchtest oder bei der Ausgabe mitmachst, verpflichtest du dich allerdings, Deadlines einzuhalten).

  • Verlinke deine Social Media Accounts und Websites, falls du schon welche hast.

  • Häng gern ein bisschen Kunst an, wenn du schon etwas hast, was du veröffentlichen möchtest.

Gib uns ein bisschen Zeit, um zu schauen, ob du zu uns passt – wir melden uns dann bei dir!